Interner Bereich – Verfahrensweise

Auf unserer Website haben wir einen vereinsinternen geschützten Bereich eingerichtet. Dort sind bestimmte für alle bindende Regelungen und Fotos von Wettkämpfen und anderen Vereinsveranstaltungen – nur für die Vereinsmitglieder zugänglich – veröffentlicht.

Jedes Vereinsmitglied hat das Recht, hierfür die Zugangsdaten zu erhalten. Dafür ist es erforderlich, an unsere allgemeine Kontaktadresse info@schwimmverein-annaberg.de einen formlosen Antrag auf Übermittlung der Zugangsdaten zu stellen. Um die Vereinsmitgliedschaft überprüfen zu können sind Name, Vorname und Geburtsdatum des Vereinsmitglieds dabei zu benennen. Nach Prüfung erhaltet Ihr dann die Zugangsdaten, die nicht weiterzugeben sind. Die Passworte werden wir jährlich zum 1. Januar wechseln.

Verbindlicher Hinweis zum Umgang mit Fotos
Als Vereinsvorstand versichern wir, nur solche Fotos im internen Bereich zu veröffentlichen, wo erkennbare Personen nicht durch die Darstellung in ein schlechtes Licht gerückt oder in einer Art gezeigt werden, die als anstößig empfunden wird. Sollte jedoch im Einzelfall ein Foto als anstößig oder in anderer Art als zweifelhaft empfunden werden, bitten wir um sofortige Mitteilung an unsere Kontaktadresse (s.o.), und wir werden das entsprechende Bild umgehend auf der Website löschen.
Andererseits ist es den Vereinsmitgliedern (und deren Eltern) nicht gestattet, die im geschützten Bereich enthaltene Fotos weiter zu veröffentlichen (einschließlich soziale Medien). Die Fotos sind also nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung sind zu beachten, siehe auch ⇒hier und direkt bei unserer Datenschutzerklärung.

Die Fotos sind immer als Link in dem jeweiligen Beitrag am Ende zu finden. Vor Nutzung des Links sollte man sich angemeldet haben (s.o.).

Die bestimmten für alle bindenden Regelungen sind über Startseite\Verein\Interne Regelungen\ zu erreichen. Auch hier sollte man sich vorher angemeldet haben.

Menü